Skip to content

Mittwoch, 11. April, 20h, CCW: MILES DAVIS’ SOMETHING ELSE 1958

15 Februar 2018no comments Allgemein, ARCHIV

Mario Rom HPEDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS

MILES DAVIS’ “SOMETHING ELSE” 1958

Viele Kritiker und Jazzfans zählen die 1958 aufgenommene Platte zu den besten Jazz-Alben aller Zeiten. Das Album, eine der wenigen Aufnahmen, auf denen Miles Davis für Blue Note Records auftrat, gilt als Meilenstein des Hard Bop. Am Album wirkten Art Blakey am Schlagzeug, Hank Jones am Piano und Sam Jones am Bass mit. Viele Kritiker und Jazzfans zählen es zu den besten Jazz-Alben aller Zeiten. Eddie Luis bringt die für ihn besten Musiker unserer Zeit für dieses Meisterwerk ins CCW.

 

 Mario Rom (Bild) – Trompete

Kire Kuzmanov – Alto Sax

Matyas Bartha – Piano

Eddie Luis – Bass

Viktor Palic – Drums

 

Eintritt: € 16.-

 

 

 

Related Posts

Comments

There are no comments on this entry.

Trackbacks

There are no trackbacks on this entry.