Skip to content

Kabarett: LUDWIG MÜLLER – Der Paragrafenreiter | Donnerstag, 26. Jänner 2012 | 20 Uhr | CCW

01 Dezember 2011no comments Allgemein, ARCHIV

LUDWIG MÜLLER:
Der Paragrafenreiter

„Wer zwei linke Hände hat, sollte die Rechte studieren“ lautete seinerzeit das Motto bei der Berufswahl. In der Rolle des Dr. Ferdinand Just ist der Ex-Jurist Ludwig Müller diesmal mit untrüglichem Blick fürs Kleingedruckte unterwegs. Und bald rundum mit fremden und eigenen Streitfällen ausgelastet. Ob Grillgeruch vom Nachbarbalkon, laut kläffende Hunde, oder die ungerechtfertigte Abschleppung seines PKWs – gut, dass es wenigstens einen gibt, der weiß, wie’s geht. Auch wenn ihm das Freunde, Nerven und Freizeit kostet. Für’s Publikum ist die Reise durch das Unterbewusstsein eines neurotisch-präzisen Paragrafenreiters ein erbarmungsloser Workout für die Lachmuskulatur. Prädikat: Zwerchfellerschütternd informativ!

www.ludwig-mueller.at

Related Posts

Comments

There are no comments on this entry.

Trackbacks

There are no trackbacks on this entry.