Skip to content

BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN!!! (Donnerstag, 13. September, 20h, CCW: DON ALDER) BIS AUF WEITERES VERSCHOBEN!!!

27 März 2018no comments Allgemein, ARCHIV

Don Alder (7)

Das für 13.09.2018 angesetzte Konzert von DON ALDER muss Krankheitsbedingt bis auf weiteres verschoben werden. Wir bitten um Verständnis.

 

 

DON ALDER

 

Don Alder, der oft auch als “Hendrix der Akustikgitarre” bezeichnet wird, ist ein mehrfach preisgekrönter Akustikgitarrist aus Kanada. Sein Gesang ist voller Gefühl und seine Gitarrenstücke und die Geschichten, die damit in Verbindung stehen, sind sehr unterhaltend. Ray Daniels, der Manager der Band „Rush“, sagt über ihn: „Alders einzigartiger Stil – Gitarrenspiel mit gleichzeitigen Perkussionselementen – schafft eine Klangwand. Das wird ihn weltweit berühmt machen.“ Alders Musik spricht für sich selbst: Seine CD “Not A Planet” war im Jahr 2009 für zwei renommierte Musik-Industrie-Preise nominiert. Sein aktuelles Album „Armed & Dangerous“ brachte ihm ebenfalls zwei Nominierungen für kanadische Musikpreise ein. Seine YouTube-Videos wurden über 3,5 Mio. Mal angeklickt. Die Musik ist eine einzigartige Kombination aus tief strukturierten Melodien und Texten. Er schreibt all seine Stücke selbst, einige davon sind leidenschaftlich und setzen sich im Ohr des Zuhörers fest. Andere Stücke sind vom Rhythmus her härter, wieder andere leichter und herausfordernd. Ob nun in ruhigen oder wilden Stücken – Don schlägt alle mit seinen phänomenalen Fingerstyle-Techniken und seiner reichhaltigen Stimme in seinen Bann. Don ist auch bekannt für Top-Musik auf der “harp guitar”. Als Gewinner des Worldwide Guitar Idol Wettbewerbs im Jahr 2011 (in London, England), des Guitar Superstar Wettbewerbs im Jahr 2010 (LA, USA) und der International Fingerstyle Championships im Jahr 2007 hat sich Don Alder seinen Platz unter den Top-Akustikgitarristen in der Welt erarbeitet. Er ist der einzige Gitarrist, der diese drei Wettbewerbe nur mit einer Akustikgitarre “bewaffnet” gewonnen hat. Bei Dons Auftritt in Malaysia im Jahr 2013 wurde ihm ein Brand Laureate Award überreicht. Es gibt nur einen weiteren Kanadier, der diesen Preis bekommen hat: der Astronaut Chris Hadfield. Dieser Preis wurde Don für sein Engagement verliehen, bei dem er seine Gitarren und die Musik benutzt, um anderen Menschen in der Welt zu helfen und um andere zu inspirieren. Alder und Commander Hadfield traten im Mai 2014 zusammen auf – Chris Hadfield sang den Song “Space Oddity” und Don Alder begleitete ihn dabei auf seiner “harp guitar”. Im Rahmen seiner Musikkarriere konnte Alder bereits zeigen, dass er eine breite Vielfalt an Publikum unterhalten und begeistern kann. Er wurde eingeladen, einen Auftritt bei der TEDX-Veranstaltung in Vancouver (2010) zu machen. Er spielte im Jahr 2012 in Sam Sullivans „Public Salon”, außerdem auch noch bei den Olympischen Spielen in Vancouver und bei diversen internationalen All Star Guitar Nights, um nur ein paar zu nennen. Don wurde auch dazu eingeladen, bei Duetten mit Künstlern wie Grammy Gewinner John Parr und Angelique Kidjo vor 40.000 Zuschauern mitzuwirken. Er hatte auch Gelegenheit auf der Bühne zusammen mit Shane Koyczyan und Kyprios zu jammen. Don Alders Musik wurde in Dokumentationsfilmen, Firmenvideos und Filmen benutzt. Seine Person kommt auch in den Film “Heart of a Dragon” (www.heartofadragonmovie.com) vor, einer herzerwärmenden Geschichte um die epische Reise um die Welt in einem Rollstuhl, und darum, wie man anderen helfen kann. Im Jahr 1985 unterbrach Alder seine Musikkarriere für 2,5 Jahre, um seinem Freund Rick Hansen bei seiner Weltumrundung im Rollstuhl zu helfen. Ein Ausschnitt dieser Reise wurde verfilmt, u. a. mit dem britischen Schauspieler Andrew Lee Potts als “Don Alder”. Heutzutage spielt Don Alder für Zuhörer in Kanada, den USA, Europa und Asien und teilt sich dabei Bühnen mit Künstlern wie Lee Ritenour, Victor Wooten, Tommy Emmanuel, Andy Mckee, Mike Dawes, John Parr, Ellen McElwaine, Muriel Anderson. Er tritt als Headliner bei Festivals auf, die auch schon Künstler wie Don Ross, Pierre Bensusan, Billy Sheehan, Ric Emmet, Larry Carlton, Martin Simpson, und Dave Martone auf der Bühne präsentierten. Über Don wurde im Guitar Player Magazin und allen anderen großen Gitarrenzeitschriften berichtet. Als Top-Akustik-Gitarrist repräsentiert er Yamaha Guitars International, und man berichtete über ihn in den Yamaha All Access Publikationen, neben Künstlern wie Jason Mraz, Herbie Hancock, Sarah McLaughlin. Er arbeitet mit einer Vielzahl von Unternehmen der Musikindustrie zusammen, z.B. Riversong Guitars und Leviora. Don wirbt u. a. für Ernie Ball Strings, Seymour Duncan Pickups, Laney Amps, Elite Acoustics, Right on Straps, Timberline Guitars und Santo Angelo Cables.

 

 

Zitate:

 

“In einer sehr melodiösen Klangsprache entfaltet der Meister der Gitarre einen Song ohne Worte, ein musikalisches Zwiegespräch zwischen zwei „Stimmen“ seiner Gitarre.” (WAZ Herne, 12/2016)

 

“Diese scheinbare Leichtigkeit bei gleichzeitig hochkarätiger Qualität und atemberaubender Geschwindigkeit, das ist die eigentliche Kunst.” (RP Neuss, 04/2016)

 

“Don Alder ist nicht nur Gitarrist, sondern auch Sänger. Seine Songs sind auch deswegen abwechslungsreich, weil er sie zum Teil auf einer Harfengitarre spielt, die Alders Klangspektrum noch einmal erweitert.” (NOZ, 09/2017)

 

“Der Kanadier ist der international mit den meisten Titeln ausgezeichnete Gitarrist und manchmal denkt man, es würde nicht nur ein Gitarrenspieler auf der Bühne stehen.” (WZ, Leverkusen, 11/2017)

 

“Obwohl Don nur als Solo-Akustik-Künstler auf die Guitar-Superstar-Bühne kam, spielte er mit Feuer und Charisma und es gelang ihm, das Publikum für sich zu vereinnahmen –

wie das von einem Star-Gitarristen erwartet werden kann. Man muss etwas so tolles abliefern, dass es die Leute von den Sitzen reißt. Don hat den Nagel auf den Kopf getroffen.”  (Michael Molenda, Herausgeber, GUITAR PLAYER Magazin)

 

“Alder ist einer der Gitarristen, der in aller Welt berühmt sein sollte.” (Ray Daniels, Manager der Band “Rush”)

 

“Don Alder – von dir kann jeder noch was lernen; dein Auftritt war transzendental” (George Lynch, Dokken)

 

“Alder, du spielst nicht nur toll Gitarre, du hast uns auch gut unterhalten. Einfach großartig.” (Elliot Easton, The Cars)

 

“Das muss die Welt gesehen haben!” (Gary Hoey)

 

“Alder schafft es, ein einzelnes Instrument wie eine Band mit vier Instrumenten klingen zu lassen. Der Typ ist der akustische Hendrix.” (Picque News Magazin)

 

“Wir sind extrem stolz, dass Don uns repräsentiert. Don benutzt unsere handgearbeitete L-Serie (flat tops). Don steht an vorderster Front der “neuen” Fingerstyle-Bewegung und wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit mit diesem genialen Gitarristen.”

(Chris Seldon, Marketing Manager, Yamaha Guitars)

 

“Letzte Nacht durfte ich den wohl besten Gitarristen der Welt erleben. Ich bin immer noch hin und weg von Don Alders Talent an diesem Morgen.” (Carley Rae Jepsen, Call Me Maybe)

 

“Don ist ein phantastischer Gitarrist. Wer im Umkreis von 130 km eines seiner Konzerte wohnt, sollte sich das unbedingt ansehen.” (Master Luthier, Matt Mustapick)

 

“Don ist Kanadas geheime Fingerstyle-“Waffe”. (Master Luthier, Michael Greenfield)

 

 

Alben:

 

  • Armed and Dangerous
  • Not a Planet
  • Cool Compilations
  • Acoustic Matters
  • Take the Train Eh
  • Best of
  • Don Alder
  • Acoustiholic

 

 

Auftritte/Preise/Ehrungen:

 

  • 2017 Vancouver Island Music Awards (Artist of the Year – Gewinner)
  • 2016 Western Canadian Music Award und Canadian Folk Award Nominierungen (Instrumental Artist of the Year)
  • 2015 Domenic Troiano Guitar Award (Kanada)
  • 2013 International Branding Laureate Award (nur 2 Akustikgitarristen erhielten bisher diese Preis: Tommy Emmanuel und Don Alder)
  • 1. Platz – 2011 Guitar Idol Worldwide – London UK
  • 2012 – Duett mit Shayne Koyczan im PNE Coliseum, Vancouver, Kanada
  • 2012 – Duett mit Angelique Kidjo, Rogers Arena, Vancouver, Kanada
  • 1. Platz – 2010 Guitar Player Magazine, Guitar Superstar Contest – Los Angeles, USA
  • 1. Platz – 2007 International Fingerstyle Championships Winfield, Kansas, USA
  • 2010 – Auftritt im Olympischen Dorf bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver, Kanada
  • Fünf Auftritte bei den “NAMM All Star Guitar Nights” (Nashville Rymon Theater und Anaheim, Kalifornien, USA)
  • diverse Auftritte auf Festivals in der ganzen Welt
  • Konzerttourneen in Europa und Asien
  • 2009 Das Album “Not A Planet” erhält zwei Nominierungen in Kanada als Instrumental-CD des Jahres (WCMA und Canadian Folk Awards)
  • ca. 3.5 Million youtube Klicks
  • Verträge mit Yamaha International Artist , Seymour Duncan , Santo Angelo Cables, Timberline Guitars, Riversong Baritone Guitars, Ernie Ball Strings, Leviora Guitars, Laney, Tonewood Amps, Elite Acoustics, Right on Straps.

 

 

 

Related Posts

Comments

There are no comments on this entry.

Trackbacks

There are no trackbacks on this entry.