Skip to content

16th GUINNESS IRISH CHRISTMAS FESTIVAL | Freitag, 9. Dezember 2011 | 20 Uhr | CCW

13 Oktober 2011no comments Allgemein, ARCHIV

INNOVATION & EMIGRATION lautet der Titel der aktuellen Erfolgstournee. Mit BUILLE (IRL) und GRADA (IRL) sorgen zwei irische Bands für innovative Interpretationen irischer Traditionales.
BUILLE lässt es eher jazzig-experimentell klingen, GRADA überrascht durch popigen Sound mit Anleihen aus dem Country. Irland war immer schon und ist auf Grund der Rezession wieder ein klassisches Auswandererland. Die „Auslands-Iren” haben aber den Kontakt zur Heimat nie abreißen lassen und vor allem ihre Musik lebendig gehalten. CORINNE WEST & KELLY JOE PHELPS (USA) aus Kalifornien legen auf einzigartige Art und Weise ein hörbares Zeugnis ab, wie zeitgemäße amerikanische Roots-Music auf Grund irischer Auswanderungswellen entstanden ist. Die temperamentvolle Stepptänzerin AISLINN RYAN (NZ, Solotänzerin von Riverdance) macht diesen mitreißenden Abend zu einem sinnlichen Gesamtkunstwerk.

 

Eintritt: € 24.- Erwachsene, € 16.- Schüler, Lehrlinge, Studenten (für ccw.mitglieder ganze 2 € weniger!!!)

Related Posts

Comments

There are no comments on this entry.

Trackbacks

There are no trackbacks on this entry.