Skip to content

By: ccw

RAGGA GRÖNDAL (Island)   Nach den großen Erfolgen der vorangegangenen „Nordlichter”-Konzertreisen mit ARSTIDIR holen wir nun mit RAGGA GRÖNDAL eine der ganz großen Stimmen Islands zum ersten Mal nach Mitteleuropa!   Nach einem langen, ausgefüllten Tag zur Ruhe kommen. Draußen fauchen die Herbststürme, aber wir zünden die kleine Kerze am Fenster an und ziehen die Daunendecke bis zum Kinn. Bis…

By: ccw

Wieviel Integration brauchen wir? Wieviel Multikulturalität können wir leben? Eine Dialogveranstaltung von Birgit Lesjak-Ladstätter im Rahmen der Reihe „ZUSAMMEN LEBEN“   Die derzeitige politische Diskussion konstruiert einen Gegensatz zwischen Integration und Multikulturalität. Der Abend stellt die Frage nach der Chance, von- und miteinander zu lernen und ganz neue Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Am Podium u. a.:…

By: ccw

PULS (von Sharon Creech) Tanz Theater Produktion (ab 10 Jahre)   Annie und Max laufen miteinander. Im gleichen Rhythmus und barfuß. Wenn sie sich verausgaben und ihr Blut durch die Adern pulsiert, dann ist alles gut. Doch Max will in die Großstadt, wo sogar er, ein Kleinstadtjunge ohne Vater (so bezeichnet er sich selbst), etwas werden kann. Von nun an…

By: ccw

ROTBÄLLCHEN (ab 2 Jahren, 35 Minuten). Ein Stück über Klein und Groß, über die ersten Schritte, die ersten Begegnungen mit kleinen und großen Freunden und die ersten Überraschungen. Ein Stück über Werden, Vergehen, Wandel und Neubeginn. Die Geschichte über das kleine Rotbällchen lebt vom ständigen Wandel. Sie entführt uns in eine phantasievolle Welt, in der eins ins andere übergeht, seine…

By: ccw

ON TOUR IN STYRIA – OPER GRAZ, SCHAUSPIELHAUS GRAZ und RING AWARD in Kooperation mit dem CCW Tag 1 der dreitägigen Tour (vom 16. bis 18. Mai) durch die Steiermark führt ins CCW nach Stainach! Nora Schmid und Iris Laufenberg, Intendantinnen von Oper Graz und Schauspielhaus Graz, sowie Heinz Weyringer, der Intendant des RING AWARD, laden Sie gemeinsam mit dem…

By: ccw

ANDRÉS ÁNGEL (COL) – Flamenco, der begeistert!   Nach dem Studium in Klassischer Gitarre zog es den gebürtigen Kolumbianer nach Sevilla, wo er sich ganz dem Flamenco verschrieben hat. Talent und Leidenschaft haben ihn rasch an die Spitze katapultiert. Kein Wunder, dass die Besten des Genres gern mit ihm die Bühne teilen. Andrés Ángel hat den Flamenco im Blut: Er…

By: ccw

Ann Vriend ist eine Künstlerin, auf die das mittlerweile überstrapazierte Wort “Ausnahmesängerin” im vollen Maße und besten Sinne zutrifft: Die aus Edmonton, Kanada stammende Ann Vriend verfügt über eine derart expressive, kraftvolle, soul-getränkte Stimme, dass jede andere Bezeichnung eine Untertreibung wäre. Auf ihrer neuen Single „Anybody’s Different“ beweist Ann, deren Musik zwischen groovendem Neo-Soul und nachdenklichem Singer-Songwriter-Pop ein ganz eigenes…

By: ccw

RICHARD III. – Ein Rosenkrieg im Haus Plantagenet   William Shakespeare und Urs Widmer   Die neue Steinbauer&Dobrowsky Theaterproduktion   „Nie wundert mich die Schlechtigkeit der Menschen, aber oft erstaunt es mich, dass sie sich nicht schämen“. (Jonathan Swift)   Dem englischen Theatergiganten kann sich wohl kaum ein leidenschaftlicher Theatermacher entziehen, der Faszination von dessen beispiel- wie gewissenlos machtgierigen „Richard“…

By: ccw

LUISA CELENTANO (I)   Die aus Salerno stammende Künstlerin mit dem anmutig verhangenen Alt-Timbre hat einst in Graz bei Sheila Jordan, Jay Clayton, Mark Murphy und Andy Bey Jazzgesang studiert. Mittlerweile trägt sie diese Edeldisziplin von Italien bis Griechenland und reüssiert in vielen Musikstilen und fasziniert mit gefühlvollen Balladen, Bossa Nova, Blues und Eigenkompositionen aus Jazz, Latin, Rock und dem…

By: ccw

FEAST UND FAMINE – ITALIENISCHER FRÜHBAROCK   Emotionen zwischen Lust und Leid, Lebenslust im tiefen Wissen um Vergänglichkeit, Überfluss und Mangel finden nirgendwo ihren gleichzeitigen Ausdruck so stark wie im Barock. Drei junge MusikerInnen haben sich leidenschaftlich der Musik dieser Zeit verschrieben. Berührende Klarheit in der Stimme Vera Hiltbrunners und eine kleine  instrumentale Besetzung lassen diese Epoche an Hand der…