Skip to content

By: ccw

DO, 20. Februar, 20h, CCW NEUNDLINGER singt NÖSTLINGER Die Wiener Sängerin Beatrix Neundlinger und legendäre Frontfrau der “Schmetterlinge” singt und liest Texte der Autorin Christine Nöstlinger, einer der bedeutendsten Autorinnen Österreichs. Ihre genauen Beobachtungen des Wieners im Alltag treffen mit Ironie und Humor genau in sein “goldenes” Herz … Die “Geringfügig Beschäftigten” steuern modernen Sound bei. Thematisch brisant und pointiert, musikalisch…

By: ccw

FRIGG Hot fiddles from cool Scandinavia In den beiden Jahrzehnten seit Bandgründung hat sich Frigg den Ruf einer Ausnahmeband erspielt und ist heute eine der bekanntesten und erfolgreichsten Bands der skandinavischen Folkszene. Frigg sind verwurzelt in der Tradition nordischer Spielmannsmusik, verschmelzen westliche Volksmusikstile und vermögen wie eine Rockband oder ein Riverdance Ensemble zu klingen. Die 7-köpfige Band begreift Folkmusik als…

By: ccw

POETRY SLAM Moderation: Markus Köhle Dichterwettstreit im CCW – eine Kooperation mit dem BG/BRG Stainach. Mit Begeisterung performen JungslamerInnen des BG/BRG Stainachs im CCW ihre selbstverfassten Texte. Das Publikum stellt die Jury. Zusätzlich präsentiert die Fotografiegruppe des Kreativzweiges des BG/BRG ihre selbst erstellten Diaclips (fotografische Kurzfilme), die von David Rataitz musikalisch begleitet werden.      

By: ccw

MIND THE GAP Dokumentation, Ö 2020, 87 Minuten Regie: Robert Schabus   Quer durch Europa führt uns die filmische Reise und zeigt uns die Schattenseiten eines freien Verkehrs an Waren und Dienstleistungen, der sich einseitig an den Bedürfnissen der großen Konzerne orientiert und die Menschen auf der Verliererseite hilflos zurück lässt: Industriebetriebe, die abwandern, Landstriche, die veröden, Arbeitsmigranten die zu…

By: ccw

VIENNA’S ENGLISH THEATRE PRETTY SHREWD (von Clive Duncan, frei nach Shakespeare’s The Taming Of The Shrew) In dieser modernen Adaption von Shakespeares Komödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ mit umgekehrten Vorzeichen, ist es Kate, die einen bärbeißigen Pete zähmen muss. Live gespielte Folk Songs runden diese unterhaltsame Klassiker-Neufassung perfekt ab. Hauptschauplatz der Handlung ist Petes kleines Café. Pete und sein bester Freund…

By: ccw

EDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS mit TANJA FILIPOVIC THE COLE PORTER BOOK Sie ist jung, schön, talentiert und und zieht ihr Publikum in ihren Bann. Eddie Luis schlägt im März 2020 das große AMERICAN SONGBOOK auf und übergibt ihr die Bühne! Tanja Filipovic auf ihrem Siegeszug durch Österreich! Onat Murat – Piano Milos Colovic – Bass Eddie Luis -…

By: ccw

ENTRE AMIGOS GÜNTHER BRÜCK Günther Brück (geboren in Aachen) ist ein deutscher Pianist, Komponist, Arrangeur und Produzent. Er gehört zu den wenigen europäischen Musikern, deren Kompositionen und Arrangements auf verschiedenen internationalen Latin-Samplern zu finden sind und immer wieder von Radiostationen in Europa, den USA und Lateinamerika gespielt werden. Seine stilistische Spielweise ist sowohl im Jazz als auch in den afrokubanisch-karibischen…

By: ccw

RETTET DAS DORF Dokumentation, Ö 2020, 76 Minuten Regie & Buch: Teresa Distelberger Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben – ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: Die Jungen ziehen weg, die…

By: ccw

  EDDIE LUIS & HIS JAZZ PASSENGERS: “THE SOUND” – Tribute to Stan Getz Der eleganter Melodiker Stan Getz gehörte über Jahrzehnte zu den einflussreichsten Saxophonisten der Welt. Getz war mit 11 Grammy Awards stilbildend im Bereich des Cool Jazz und im Latin-Jazz.   …Sein “Desafinado” und “The Girl From Ipanema” wurden in den sechziger Jahren weltweit bekannt. Sie sind es geblieben. Und…

By: ccw

BIRD Spielfilm, USA 1988, 161 Minuten Regie: Clint Eastwood Bird ist ein US-amerikanischer Spielfilm über den Jazz-Musiker Charlie Parker aus dem Jahre 1988. Der Film erzählt die Lebensgeschichte des legendären SaxophonistenCharlie Parker, Spitzname: “Bird”. Die künstlerische Laufbahn Parkers wurde durch seinen Drogenkonsum beeinflusst, welcher schließlich zu seinem frühen Tode führte. Jazz-Aficionado Clint Eastwood findet mit seinem Drehbuchautoren Oliansky Bilder, die…